Skip to main content

Lotto: Die höchsten Jackpot-Gewinne aus dem vergangenen Jahr 2013

Der höchste Lotto-Jackpot im Jahr 2013 wurde am 7.9.2013 von zwei Spielern aus Berlin und Hessen geknackt und war 27.087.934,80 Euro schwer. Insgesamt gab es 2013 genau 28 klassische Lotto-Millionäre. Der bis dato höchste Jackpot des Jahres 2014 wurde am 01.03.2014 von einem Tipper in Nordrhein-Westfalen erzielt: Er durfte sich über unglaubliche 26.920.309,80 Euro freuen.

Aber auch in der Zusatzlotterie Spiel 77 gibt es glückliche Gewinner zu vermelden: Allein 11 Millionäre gab es in diesem Jahr bereits durch die beliebte Zusatzlotterie mit der richtigen siebenstelligen Gewinnkombination.

Wenn man auf das vergangene Jahr 2013 zurückblickt, so kann der Deutsche Lotto- und Totobund (DLTB) ca. 2,8 Mrd. Euro vermelden, die aus der Lotterie für das Gemeinwohl gestiftet wurden oder an die Bundesländer gingen. Von dieser Summe konnten zahlreiche Projekte aus Sport, Kultur, Umwelt, Soziales bis hin zum Denkmalschutz über die Lotteriesteuer finanziell profitieren.

Besonders gut traf es ein Spieler im EuroJackpot: Mit rund 46 Mio. Euro ging der höchster Einzelgewinn im Jahr 2013 an einen glücklichen Tipper in Hessen. Sie sehen also: Es lohnt sich Lotto zu spielen – denn nur wer mitspielt kann gewinnen.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*