Skip to main content

Österreich: Glücksspielriese Novomatic steigt ins Lotto-Business ein

Der österreichische Glücksspielkonzern Novomatic will ins Lotto-Geschäft einsteigen. Als Technologiepartner von großen Lotterien und in Folge auch selbst als Lotterien-Betreiber. Auf der “International Casino Exhibition” (ICE) in London, der weltweit bedeutendsten Glücksspielmesse, präsentierte die Konzerntochter “Novomatic Lottery Solutions” u.a. Lottoscheine, Rubbellose und Terminals.

Novomatic gewann bereits eine Ausschreibung der rumänischen Lotterie und erhielt einen Auftrag der israelischen Lotterie. Israel will die staatliche Lotterie mithilfe von Novomatic auf ein neues, leistungsfähigeres System umstellen. Im Lotto-Geschäft matchen sich international nur einige große Anbieter um die Ausrüstung der meist staatlichen Lotterien, die Aufträge laufen auf 15 bis 20 Jahre.

Die Unternehmensgruppe des Industriellen Hans F. Graf will in einigen Jahren auch im Lotto-Business zu den bedeutenden Playern gehören. Ob und wann Novomatic auch als Lotto-Anbieter in das deutsche Onlinelotto-GEschäft einsteigen will, ist nicht bekannt.

Quelle: Kurier, Artikel vom 6.2.105


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*